"EMMA II"

Lokname    Emma II

Hersteller    Diema

Ankauf    -

Verbleib    Verkauf: Gemeinde Bürmoos

Fab.-Nr.     4453/80

Leistung/Gewicht/V-max     47 PS / 6 to / ? km/h

 

"Emma II" ein wahres Kraftpaket, sie wurde mit Teilen von Emma/Gmeinder umkonstruiert.

Die ursprüngliche Emma wurde verschrottet. Die heutige ist eine wahrlich interessante Konstruktion, man beachte die Überschneidungen mit dem Führerhaus.

 

Emma-00.jpg
Emma-00.jpg
Emma-01.jpg
Emma-01.jpg
Emma-02.jpg
Emma-02.jpg
Emma-03.jpg
Emma-03.jpg
Emma-04.jpg
Emma-04.jpg
Emma-05.jpg
Emma-05.jpg
Emma-06.jpg
Emma-06.jpg
Emma-07.jpg
Emma-07.jpg
Emma-08.jpg
Emma-08.jpg
Emma-09.jpg
Emma-09.jpg
Emma-10.jpg
Emma-10.jpg
Emma-11.jpg
Emma-11.jpg
Emma-12.jpg
Emma-12.jpg
Emma-13.jpg
Emma-13.jpg
Emma-14.jpg
Emma-14.jpg
Emma-15.jpg
Emma-15.jpg
Emma-16.jpg
Emma-16.jpg
Emma-17.jpg
Emma-17.jpg
Emma-18.jpg
Emma-18.jpg
 

Die Lok steht unter Obhut der Gemeinde Bürmoos und wird bald vom Bockerlbahn Verein reaktiviert. 

Dann brummt wieder ein wahres Schwergewicht über die Schienen der Bockerlbahn.

Zu hoffen ist nur dass sie keinem Vandalismus oder falschen Eisenbahnfanatismus zum Opfer fällt.

Sie ist eigentlich gut geschützt aber kreative Mitmenschen verschaffen sich leider

immer wieder Zugang ! 

Im übrigen ist es ebenfalls strengstens Verboten das Betriebs- bzw. Vereinsgelände unbefugt zu betreten. 

Teils Einsturzgefahr !!!

This thumbnail page was generated by XnView v1.50

Bildarchiv